Name: Armin Borst

Jahrgang: 1968

Mailadresse: info@triathlon-limbach.de
Übungsleiter/Trainer seit 2005:
• 2005-2009 Kinder-LA für TuS Strinz-Trinitatis
• 2008-2010 TSG-Volleyball-Hobby
• seit Januar 2009 Triathlon Kinder, Schüler, Jugend, Junioren, U23

Sportliches:
• Ehemaliger Fußballer (SG Hackenberg)
• Seit Mitte der 90er Ausdauersportler, Langstreckenlauf 5 – 63,3 Km (LG Schwerte)
• Seit 1999 Triathlon: 2002 Highlander, 2004 Ironman
• Seit 2003 im Verein (Volleyball), in der Triathlon-Abteilung seit etwa Anfang 2005
• 1. Triathlon 1999 in Steinfurt
• 2010-2012 Aufstieg mit der TSG von der 4. bis in die 2. HTL
• ÜL C-Breitensport und Abenteuer/Erlebnis (LSB-NRW) seit 1996, regelm. Fortbildungen
• HTV-C-Trainer seit 2010 ‚Nachwuchs-Leistungssport‘
• DTU-B-Trainer seit 11/2014

Persönliche Ziele als Übungsleiter/Trainer:
• Triathlon-Jugendbereich stabil halten
• Heranführung der Jugend an Leistungssport (HTV-Cup, Kader) und Ligabetrieb
• Weitere Verbesserung des Trainingsbetriebs und der -möglichkeiten, speziell Jugend und Leistungssport

Ich wohne in Idstein-Wörsdorf und bin 1995 geboren.

Schon immer habe ich viel Sport gemacht, am Anfang hauptsächlich Fußball.
Dann habe ich neue Erfahrungen in anderen Sportarten bei der TSG-Limbach gesucht.

Mehrere Jahre bin ich nun schon aktives Mitglied in der Triathlonabteilung der TSG-Limbach.

Seit mehreren Monaten trainiere ich nicht mehr nur mich selbst, sondern auch die Kinder & Jugendlichen in der Triathlonabteilung, speziell beim Laufen und Radfahren.

Ich bin mit den Sportangeboten der TSG-Limbach sehr zufrieden, möchte aber auch nach Möglichkeit den Kindern und Jugendlichen Einblicke in weitere seltene Sportarten, wie zum Beispiel Hockey oder Football bieten.

Erreichen könnt ihr mich unter olli.maniera@gmx.de

Viele Grüße

Euer Oliver

Hallo, ich heiße Antonia und bin 1998 geboren.

Seid dem es im TSG eine Triathlon Jugendabteilung gibt, bin ich dabei und trainiere seitdem begeistert mehrmals in der Woche und habe einige Wettkämpfe absolviert. Zusatzlich bin ich sehr lange geritten, habe 13 Jahre getanzt und segel seit ich denken kann. Auch Leichtathletik und Karate habe ich schon ausprobiert. Generell liebe ich Sport aller Arten, besonders Wassersport und mag es neue Dinge auszuprobieren.

Seid 2012 findet man mich Dienstags zu den Karatestunden und seid 2013 auch alle zwei Wochen Mittwochs beim Kinderturnen. Mir macht es Spaß, Kinder spielerisch an verschiedenste Sportarten heranzuführen und sie zu fördern, sodass sie die Freude an Bewegung entdecken.

Ich freue mich, dass ich meine Begeisterung hier im Verein weitergeben kann und darf und bin gepannt auf weitere aufregende Karate- und Turnstunden.

Viele Grüße

Eure Antonia

Mein Name ist Moritz Spitz. Ich bin 1998 geboren und wohne in Limbach.
Schon ganz früh habe ich Sport in der TSG Limbach gemacht. Angefangen mit Kinderturnen und Leichtathletik, bin ich seit der Gründung der Jugendabteilung der Triathleten als Triathlet aktiv. Dafür trainiere ich selbst fast jeden Tag, solange die Schule das zulässt.

Mit 14 habe ich angefangen die Nachwuchstriathleten zu trainieren. Dies immer donnerstags beim Radfahren und Laufen. So habe ich auch den Junior-Sportassistenten beim LSB gemacht.

Zurzeit bin ich an Wochenenden auch oft in Wetzlar, um den Übungsleiter in C Breitensport/Kinder und Jugendliche zu erwerben. Mittlerweile leite ich auch Athletikeinheiten vor dem Schwimmtraining.

Mir macht die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen sehr viel Spaß und dazu möchte ich damit dem Verein auch selbst etwas zurückgeben. Deswegen bin ich auch seit mehreren Jahren im Jugendausschuss und als Pressewart der Nachwuchstriathleten aktiv.

Erreichen könnt ihr mich unter mos98@t-online.de

Viele Grüße
Euer Moritz

Mein Name ist Ines Borst.

Ich wohne mit meiner Familie in Wallbach und bin dort unter ines.kellner@web.de zu erreichen.
Seit 2004 bin ich in der TSG Limbach aktive Triathletin.

Weil 2005 und 2007 unsere Kinder geboren wurden, musste ich eine zeitlang pausieren.
Danach habe ich mich 2009 in Wiesbaden an einem Half-Ironman versucht.
Das war eine interessante Erfahrung, aber mir sind die kurzen und schnellen Sprintdistanzen am liebsten!

Außerdem bin ich seit einigen Jahren Donnerstags als Trainerin im Kinder-Triathlon und Mittwochs als
Übungsleiterin für Kinderturnen und Erwachsenen-Fitness tätig.

Mein Ziel ist möglichst viele Menschen jeden Alters für Bewegung und Sport auf jedem Leistungsniveau zu begeistern!